Aktuell
25. Nov 2018

stiftung papilio setzt auf erneuerbare Energie

Kurz vor dem Kälteeinbruch wurde die stiftung papilio in Altdorf an das Fernwärmenetz der Heizwerk Uri AG angeschlossen. Neu bezieht das Traditionshaus CO2-neutrale Wärmeenergie aus heimischer Quelle. Verantwortlich für die Planung und die Umsetzung des Anschlusses an den Fernwärmeverbund ist die oeko energie ag.